Zum Inhalt springen

ADFC

Radschnellweg Karlsruhe-Rastatt

Teilerfolg beim Radschnellweg Karlsruhe-Rastatt – Regierungspräsidium ändert Vorzugstrasse

Ganz offensichtlich hat sich das Regierungspräsidium Karlsruhe, als Planungsbehörde für den Radschnellweg von Karlsruhe nach Rastatt (RS13) die Kritik der Öffentlichkeit zu Herzen genommen. Die Kritiker wurden vertreten durch den ADFC in Karlsruhe und Bühl/Baden-Baden/Rastatt, die Gemeindeverwaltungen bzw, Gemeinderäte in Durmersheim, Bietigheim und Ötigheim, sowie der kommunalen Kräfte, vornehmlich BuG und dem Grüne OV Südhardt, FWG Durmersheim und SPD Durmersheim. Aber auch die Lokale Agenda 21 und die RADinitiative Malsch haben unterstützt und somit darf man wohl getrost feststellen: Gemeinsam sind wir stark! Bereits in der Präsentation für den Projektbegleitkreis am Montag, 10. Juli 2023, zeigte sich, dass das RP… Weiterlesen »Teilerfolg beim Radschnellweg Karlsruhe-Rastatt – Regierungspräsidium ändert Vorzugstrasse

Fahrradklima-Test 2022 des ADFC

Fahrradklima-Test 2022

Ist Durmersheim schon ein Fahrradparadies? Jetzt beim ADFC-Fahrradklima-Test 2022 abstimmen! Ab sofort können Radfahrerinnen und Radfahrer wieder das Fahrradklima vor ihrer Haustür bewerten. Dabei wird dieses Mal ein besonderer Fokus auf den ländlichen Raum gelegt, denn dort gibt es viel Potential für den Radverkehr und einen hohen Nachholbedarf beim Infrastrukturausbau.  Wir rufen alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Durmersheim auf, bis Ende November zahlreich an der Abstimmung teilzunehmen. Laut Bürgermeister Klaus Eckert hat sich Durmersheim auf den Weg zu einer Radkommune gemacht. So man nahm dieses Jahr erstmalig am Stadtradeln teil. Außderdem ist die Gemeinde der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen beigetreten.… Weiterlesen »Fahrradklima-Test 2022